Kapitel 1
Fundraisingstrategien
1.1
Theologische Perspektiven des Gebens
1.
Das Leben als Gabe
2.
Die Gerechtigkeit als Gabe
3.
Die Gnade als Gabe
4.
Historischer Ausblick
1.2
Ethik im Fundraising
1.
Was ist Ethik im Fundraising?
2.
Verallgemeinerungsfähige Regeln in der Fundraising-Praxis
1.3
Fundraising und Gemeindeaufbau
1.
Visionen
2.
Ziele, Konzepte und Strategien
3.
Attraktive Projekte
4.
Motivierte Mitarbeiter
5.
Öffentliches Erscheinungsbild
6.
Interne Kommunikation über Gelder
7.
Positionierung von Fundraising
1.4
Fundraising in der Evangelischen Kirche
1.
Entwicklung
2.
Besonderheiten kirchlichen Fundraisings
3.
Fundraising in den Gliedkirchen
3.1.
Strukturelle Anbindung und personelle Ausstattung
3.2.
Aus- und Fortbildung
3.2.
Fundraising-Software
3.3.
Stiftungswesen
3.4.
EU-Fördermittel
4.
Die Servicestelle Fundraising und Stiftungswesen
4.1.
Informations- und Materialdienst
4.2.
Fundraising-Beratung und Grundlagenarbeit
4.3.
Koordinations-, Vernetzungs- und Serviceleistungen
4.4.
Operative Begleitung bei der Umsetzung von Fundraisingmaßnahmen
5.
Trends und Entwicklungen des kirchlichen Fundraisings
1.5
Trends auf dem deutschen Spendenmarkt
1.
Allgemeine Daten und Fakten
2.
Spenderverhalten

 

KOLUMNE DES MONATS

In der Kolumne des Monats berichtet Götz Gebureck über Anlassspenden.

> LESEN
 
FACHLITERATUR
Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising

Praxisbeispiele für kirchliches Fundraising von Helmut Liebs

14,80 EUR

  > MEHR  
 
Fundraising in Kirchengemeinden
Ein Leitfaden für Qualitätsentwicklung. Hardcover-Ordner zu beziehen über alken@fundraisingakademie.de
25,00 EUR
 
Literaturverzeichnis

 

PARTNER IN IHRER NÄHE