Betteln oder Bitten? Gutes Fundraising beginnt im Kopf
Monat: 8 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats räumt Dirk Buchmann, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, auf mit dem Gedanken, dass Fundraising etwas mit Betteln zu tun haben könnte.


Kirche bewegt Menschen
Monat: 7 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats berichtet Helmut Liebs, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wie sich eine kleine Kirchengemeinde in der Nähe von Stuttgart einer plötzlichen Herausforderung gestellt hat und wie es ihr gelungen ist, Menschen zu bewegen.


Nachhaltigkeit im Fundraising
Monat: 6 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats denkt Reinhard Greulich, Fundraiser bei der Stiftung KiBa, über die Entwicklung des Spendenmarktes nach und was wir tun können, um die Kultur des Gebens in Deutschland zu stärken.


Leget Liebe in das Bitten
Monat: 5 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats Mai schildert Tamara Portero, Fundraising-Beauftragte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg, was sie im Fundraising bei der Bitte um Unterstützung bewegt.


Fundraising systemisch verstehen und angehen: Folgerungen aus dem Vorsorgeprojekt „Nicht(s) vergessen“
Monat: 4 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats macht Dr. Torsten Sternberg, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Landeskirche in Baden, deutlich, dass es sinnvoll ist, Fundraising systemisch zu verstehen.


Klopfet an, so wird euch aufgetan
Monat: 3 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats März geht es um das Suchen und Finden, um das Fragen und Bitten. Helmut Franke, Fundraiser im Dekanat Rosenheim, sucht nach Ideen und nach Menschen, die um Unterstützung gebeten werden können.


Fundraising und Fördermittel – Kommunikation ist entscheidend
Monat: 2 / Jahr: 2017

In der Kolumne des Monats erläutert Dr. Johan Wagner, Fördermittelexperte der EKBO, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Fundraising und Fördermittelakquise.


Der Sinn von Spendenprojekten
Monat: 1 / Jahr: 2017

 

Angeregt durch eine biblische Geschichte philosophiert Sieglinde Ruf, Referentin für Fundraising in der Evangelischen Kirche im Rheinland, über den Sinn von Spendenprojekten.

 

 

 


Auf Scheinen gebettet - Kollekte in der Krippe
Monat: 12 / Jahr: 2016

In der weihnachtlichen Kolumne erzählt Hansjörg Federmann, Pfarrer für Fundraising und Mitgliederbindung in der Evangelischen Kirche von Westfalen von Spenden in der Krippe.

 


Über den Tellerrand
Monat: 11 / Jahr: 2016

Über den Tellerrand blickt Frank Landheer, Fundraising-Beauftragter der Evangelisch-reformierten Kirche Leer, in der Kolumne des  Monats zum Arche-Projekt der Kirchengemeinde Visquard mitten in Ostfriesland.


Das ist doch nichts für mich
Monat: 10 / Jahr: 2016

Oft lohnt sich er der genaue Blick, bevor etwas für unmöglich erklärt oder als zu aufwändig beiseitegeschoben wird. So beschreibt Jan Upadeck, Beauftragter für Fördermittelakquise der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Braunschweig, den  Blick auf die Öffentlichen Fördermittel.


Von Wachteln und Pinguinen
Monat: 9 / Jahr: 2016

Was haben Wachteln und Pinguine mit Fundraising zu tun? Paul Dalby, Leiter Fundraising in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, beschreibt in der Kolumne des Monats den Spendergenerationenwechsel, auf den wir uns einstellen müssen.


NEWSLETTER
Für den Newsletter anmelden
E-Mail Adresse:
 
KOLUMNE DES MONATS

In der Kolumne des Monats räumt Dirk Buchmann, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, auf mit dem Gedanken, dass Fundraising etwas mit Betteln zu tun haben könnte.

> LESEN
 
FACHLITERATUR
Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising

Praxisbeispiele für kirchliches Fundraising von Helmut Liebs

14,80 EUR

  > MEHR  
 
Fundraising in Kirchengemeinden
Ein Leitfaden für Qualitätsentwicklung. Hardcover-Ordner zu beziehen über alken@fundraisingakademie.de
25,00 EUR
 
Literaturverzeichnis

 

PARTNER IN IHRER NÄHE