Auf die Bohne gekommen
Monat: 12 / Jahr: 2014

Zum Ende des Jahres hält Paul Dalby, Evangelisches Medien-Service-Zentrum Hannover, Rückblick (nicht nur) auf die Fundraisingsaison und räumt die Datenbank auf. Lesen Sie in der Kolumne des Monats über seine Erfahrungen und Rückschlüsse daraus.


Regionale Wettbewerbe - eine Chance für gemeindliches Fundraising
Monat: 11 / Jahr: 2014

Oft weist nur ein kurzer Zeitungsartikel auf Wettbewerbe hin, die Unternehmen und Banken regional im sozialen Sektor ausschreiben. Dass die Teilnahme für Gemeinden oder Einrichtungen eine lohnende Aktion sein kann, erläutert Petra Detken von der Fachstelle Fundraising der Bremischen Evangelischen Kirche .


Wer sind unsere Großspender?
Monat: 10 / Jahr: 2014

Wer sind unsere Großspender? Fragt Sebastian Carp, Fundraiser und Stiftungsberater im Fundraising-Büro Mannheim, und erläutert eine Methode, mit der Sie  Großspender in Ihrer Spenderdatenbank identifizieren können.


Wer sind unsere Großspender?
Monat: 10 / Jahr: 2014

Wer sind unsere Großspender? Fragt Sebastian Carp, Fundraiser und Stiftungsberater im Fundraising-Büro Mannheim, und erläutert eine Methode, mit der Sie  Großspender in Ihrer Spenderdatenbank identifizieren können.


Wir Wollen einmal Danke sagen!
Monat: 9 / Jahr: 2014

Wie zwei kleine Gemeinden in Hessen mit einer Broschüre Kirchenaustritten vorbeugen wollen, erläutert Pfarrer Markus Eisele aus Heftrich in der Kolumne des Monats.


Was kostet die Welt….. ääh der Herr Pfarrer?
Monat: 8 / Jahr: 2014

Bettina Charlotte Hoffmann erzählt von einem Fundraising-Seminar mit EKD-Auslandspfarrerinnen und –pfarrern. In dem Austausch wurde gemeinsamen  herausgefunden, wie man gefühlt hohe Verwaltungskosten spontan senkt und die „Zahlungsmoral“ der Gemeindeglieder hebt.


Muss es immer Geld sein?
Monat: 7 / Jahr: 2014

Muss es immer Geld sein? Fragt Ingrid Alken von der Servicestelle Fundraising und Stiftungswesen in der Kolumne des Monats.


Face to Face
Monat: 6 / Jahr: 2014

Folgen Sie in der Kolumne des Monats Dirk Buchmann, Fundraisingbeauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, bei seinen Überlegungen zur direkten Ansprache potentieller Spenderinnern und Spender – Face to Face.


Projekte europäisch denken
Monat: 5 / Jahr: 2014

Passend zur Europawahl am Ende des Monats hat Joachim Müller-Lange, Pfarrer und zuständiger Kirchenrat in der Ev. Kirche des Rheinlandes, das Thema Förderanträge bei der EU betrachtet. Ein neues und häufig noch nicht ausreichend berücksichtigtes Feld im kirchlichen Fundraising.


Crowdfunding für Kirchen?
Monat: 4 / Jahr: 2014

Der April bringt uns in der Kolumne des Monats ein hochaktuelles Thema: Crowdfunding. Pfarrer Gerhard Leidorf hat sich der Frage angenommen, ob und was aus diesem scheinbar neuen Instrument für die Kirche und ihre Gemeinden geeignet ist. Dabei bildet er ein Fazit im Hinblick auch auf andere kirchlichen Spendenvarianten.


nobody is perfect
Monat: 3 / Jahr: 2014

In der Kolumne des Monats schildert Roland Strehlke seinen Start ins Fundraising bei der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin. Seine Idee der „Fugenpatenschaft“ fügte sich zum Besten. So konnte aus dem Sanierungsprojekt ein dauerhaftes und nachhaltiges Fundraising für diese bedeutende Berliner Kirche entwickelt werden.


"Stiften gehen" oder wann macht Geld glücklich
Monat: 2 / Jahr: 2014

In seiner Kolumne des Monats rührt Wolfgang Janowsky die Werbetrommel für Stiftung. Als Stiftungsaufsicht innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Bayern berichtet er über seine Erfahrungen in den letzten 10 Jahren.


Glück ist ein scheues Reh
Monat: 1 / Jahr: 2014

Die erste Kolumne 2014 nimmt uns mit in das Glück und wann es sich zeigt. Helmut Liebs verbindet das Glück, die Jahreslosung und das Fundraising miteinander und erklärt warum das Glück ein scheues Reh ist und wo die Redewendung herkommt.


NEWSLETTER
Für den Newsletter anmelden
E-Mail Adresse:
 
KOLUMNE DES MONATS

In der Kolumne des Monats räumt Dirk Buchmann, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, auf mit dem Gedanken, dass Fundraising etwas mit Betteln zu tun haben könnte.

> LESEN
 
FACHLITERATUR
Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising

Praxisbeispiele für kirchliches Fundraising von Helmut Liebs

14,80 EUR

  > MEHR  
 
Fundraising in Kirchengemeinden
Ein Leitfaden für Qualitätsentwicklung. Hardcover-Ordner zu beziehen über alken@fundraisingakademie.de
25,00 EUR
 
Literaturverzeichnis

 

PARTNER IN IHRER NÄHE